Nahaufnahme der Hand eines Webentwicklers der auf einer Computertastatur tippt
© Nattakorn – stock.adobe.com

Was zeichnet eine erfolgreiche Website aus?

 | Website

Eines ist klar: Für viele Unternehmen und Institutionen ist ihr Internetauftritt zentraler Dreh- und Angelpunkt ihrer Kommunikation und Interaktion. Trotzdem lassen sich teilweise gravierende Qualitätsunterschiede bei Internetauftritten feststellen. Nicht immer ist dafür der eventuell sehr überschaubare Umsetzungsetat die Ursache – auch Websites mancher finanziell hervorragend ausgestatteter Unternehmen und Institutionen sind nicht vor Qualitätsmängeln gefeit.

In der Tat gibt es natürlich unzählige Aspekte, die bei der Umsetzung erfolgreich performender Websites zu beachten sind – aber die folgenden Kriterien sind unserer Ansicht nach besonders entscheidend. Wenn Sie also wissen wollen, ob Ihre Website die wichtigsten Kriterien berücksichtigt, prüfen Sie Ihren Auftritt doch einmal auf folgende Aspekte …

Die (subjektiv) wichtigsten Erfolgskriterien guter Websites:

Das responsive Design ist deshalb so wichtig, weil mittelerweile meist mehr als die Hälfte der Besucher per SmartPhone oder Tablet auf die Website surft und verständlicherweise auch auf diesen Geräten eine optimale Darstellung erwarten. Dafür ist Responsive Design unerlässlich.

Die klare Markenpräsenz und eine zeitgemäße (plus unverwechselbare) Optik sind deshalb so bedeutsam, weil oft für viele Kunden auf en ersten Blick austauschbare Produkte angeboten werden. Ein einprägsames Logo, eine unverwechselbare Optik und eine authentische Bildsprache tragen deshalb neben unverwechselbarem Content entscheidend zur Unterscheidung vom Wettbewerb bei.

Die Inhaltsfokussierung ist so elementar, weil fast alle Besucher einer Website heute klare Vorstellungen davon haben, was sie dort zu finden hoffen. Jede unnötige inhaltliche Ablenkung erhöht die Gefahr eines Besuchsabbruchs! Besucher finden entweder in bis zu maximal 2,6 Sekunden den gesuchten Detailaspekt einer Website – oder sie brechen ab!

Die gute Usability einer Website sorgt dafür, dass sich Besucher darauf ohne Erklärung zurechtfinden, weil die Seite erwartungskonform aufgebaut ist. Website-Besucher haben keine Geduld, nach Links zu suchen oder über Bedienelemente zu rätseln!

Das Vertrauen ist für eine gute Kunden-Unternehmen-Beziehung extrem wichtig. Deshalb sind (bekannte) Siegel, Auszeichnungen … oder positive Kundenbewertungen für die Unternehmens-Reputation so außerordentlich wichtig.

Die Sicherheit: Die jüngsten Sicherheitslücken v.a. auch der mobilen Onlinewelt haben das Bewusstsein für die Bedeutung der Sicherheit von Webseiten noch einmal entscheidend erhöht.

Die regelmäßige Analyse: Nur wer weiß, wie sich Besucher auf der eigenen Website verhalten, woher sie kommen und wohin sie nach dem Besuch weitersurfen, kann den Auftritt zielgerichtet optimieren. Da sich dieses Verhalten laufend verändert, ist eine kontinuierliche Analyse so essenziell!